* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Titel:     Und in der Mitte, da sind wir
Regie     Sebastian Brameshuber
  original titel:
Und in der Mitte, da sind wir
Jahr: 2014
Land: Austria
Länge: 85:00 min
Premiere: /
Medientyp: Film
Kategorie: Dokumentarfilm
Orig.Spr.: Deutsch
Credits  
Technische Daten  
Texte und Bilder  
Festivals (Auswahl)  
Verleih/Vertrieb/Produktion  
 
Volltextsuche:
Filme Personen

Suche nach Filmen
Suche nach Personen
   
 
Credits
Sebastian Brameshuber

Geboren: 1981 in Austria

by Alexander Tuma
Sebastian Brameshuber wurde 1981 in Gmunden, Oberösterreich geboren. Er schloss 2011 sein Studium der Bühnen- und Filmgestaltung an der Universität für Angewandte Kunst in Wien ab und absolviert zurzeit eine Residency am Le Fresnoy – Studio National des Arts Contemporains. Er lebt in Wien, Österreich und in Roubaix, Frankreich.


2004 begann er, gemeinsam mit dem österreichischen Künstler Thomas Draschan unter dem Pseudonym Fordbrothers kurze experimentelle Videoarbeiten zu produzieren, welche auf einer Vielzahl von internationalen Film und Videofestivals sowie Ausstellungen gezeigt wurden. Mit PRESERVING CULTURAL TRADITIONS IN A PERIOD OF INSTABILITY gelang dem Duo ein vielbeachteter Beitrag zum so genannten österreichischen Avantgarde-Film. Der Film wurde auf einer Vielzahl von Festivals gezeigt, darunter die Viennale, BFI London IFF, Hong Kong IFF, Max-Ophüls Festival, und New York Underground FF. Er erhielt den No Budget Award im Rahmen des Shortfilmfestival Hamburg, 2005 und eine Honorable Mention im Rahmen des Media City 11 Festival in Ontario, Canada.


Sebastian Brameshubers erster Dokumentarfilm MUEZZIN feierte seine Weltpremiere im Rahmen des Karlovy Vary IFF 2009 und wurde bei über 30 internationalen Filmfestivals gezeigt. 2010 erhielt der Film den Preis Best Documentary des Medfilmfestivals in Rom. MUEZZIN startete 2010 in Österreich im Kino. Sein zweiter Dokumentarfilm UND IN DER MITTE, DA SIND WIR feierte seine Weltpremiere im Forum der Berlinale’14 und startete im Juni 2014 in den österreichischen Kinos.


Die beiden jüngsten, kurzen Arbeiten OF STAINS, SCRAP & TIRES (2014) und IN, OVER AND OUT (2015) wurden jeweils bei der Viennale uraufgeführt.



Filmografie

In, Over and Out | 2015 | 10 min.
Of Stains, Scrap & Tires | 2014 | 27 min.
Und in der Mitte, da sind wir | 2014 | 91 min.
Muezzin | 2009 | 85 min.
Mit dem Löffel zum Mund | 2011 | 35 min. looped | Videoinstallation

in Zusammenarbeit mit Thomas Draschan:

Everything’s gone green | 2007 | 4 min.
Keynote | 2006 | 4 min.
Bloodsample | 2005 | 4 min.
Preserving Cultural Traditions in a Period of Instability | 2004 | 3 min



[ Personendaten]

Werkliste
Focus on Infinity // 2014
In, Over & Out // 2015
La Belle est la Bête // 2005
Of Stains, Scrap and Tires // 2014
Und in der Mitte, da sind wir // 2014
Wotruba // 2014

   
  filmvideo.at // Und in der Mitte, da sind wir erstellt am 2015-01-30 letzte Änderung am 2015-02-03